Krankensalbung

 
„Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihm sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben.“ (Jak 5,14)
 
Die Krankensalbung schenkt Trost, Frieden und Kraft und verbindet den Kranken in seiner schwierigen Lage und seinen Leiden auf eine tiefe Weise mit Christus. Dieses Sakrament kann jeder Gläubige empfangen, der sich in einer gesundheitlich kritischen Situation befindet. Man kann sie auch öfters empfangen. Sollte Gott aber jemand zu sich heimrufen wollen, so schenkt er ihm in der Krankensalbung die Kraft für alle körperlichen und seelischen Kämpfe auf seinem letzten Weg.

Wenn Sie oder ein Angehöriger dieses Sakrament empfangen möchten, setzten Sie sich bitte telefonisch mit einem unserer Priester in Verbindung.